Blog – dies und das …

 

Diesen Blog

abonnieren!


Mach Deine Augen auf!

Mach deine Augen auf - und mach`s jetzt nimmer zu!

Mach deine Augen auf - und gib dir selbst a Ruh!

 

Mach deine Augen auf - und schau jetzt wieder hin!

Mach deine Augen auf - das ist a Neubeginn!

 

Mach deine Augen auf -  und trau dich wieder leben!

Mach deine Augen auf - So viel hast du zum geben!

 

Mach deine Augen auf - und schieß dein Kopf ins Herz!

Mach deine Augen auf - Lass los jetzt all dein` Schmerz!


Mach deine Augen auf - und steh jetzt wieder grad!

Mach deine Augen auf - dass s`Leben dich wieder hat!

 

Mach deine Augen auf - setz dir die Krone wieder auf!

Mach deine Augen auf - und fühl dich voll gut drauf!

Guter Mensch

GUTER Mensch – schmink dich ab!

 

 

 Lass deine Masken fallen
auch diesen Wahn, immer „JEMANDEN“ zu gefallen

und die Idee - etwas zu wissen.

 

Vergangenheit prägt Zukunft.
Lass sie beide los! 

 

Wenn Ausbildungen zu Einbildungen werden,
lass auch diese los!

 

Wenn Beziehungen zu Gefängnissen werden
lass sie los!

 

mehr lesen 0 Kommentare

So ein a . . . . !!!

„SO EIN ARSCH!!!“ magst du dir denken

Und deine Kraft nach außen lenken.

 

Doch du kannst auch ein „Engerl“ buchen

 in SELBSTerkenntnis dich versuchen.

 

ARSCH-ENGEL sind ein HIT

 Sie machen wirklich alles mit!

 

Du ärgerst dich über den anderen?!

 „Er / Sie ist ja wirklich der größte Depp!“

 Lass doch deine Aufmerksamkeit nach innen wandern

Fall nicht rein auf diesen Nepp!

 

mehr lesen 2 Kommentare

Hol dir deine Kraft zurück!

Angenommen, (abenteuer)lustig wie du bist, planst du eine Reise. Du mietest dir einen Reisebus für 20 Personen. Alle kommen mit: deine innere Heilerin, deine Königin, deine Liebende, deine Magierin, deine Weise, deine Kriegerin, deine Künstlerin, …. - alle.

 

Du fährst frohen Gemütes und offenen Herzens, und vielleicht a bissl blauäugig - von Licht nach „dicht“. Auf deiner Reise bestehst du einige Abenteuer mit Wegelagerern, Betrügern, Illusionisten, Perfektionisten, Schmähführern, Liebhabern, Besserwissern, Ohnmächtigen und unglaublich Mächtigen, Spirituellen, Materiellen, Kindern, Eltern, Verwandten, Tieren, Pflanzen uvm . Es ist spannend, beeindruckend und aufregend – und noch was - e n g .

mehr lesen 0 Kommentare

LIEBE sein oder immer noch "lieb sein"

Was macht den Unterschied?

 

"Sei lieb" zu Mama, Papa, Bruder, Schwester, Oma, Opa, Tante, zu den Freunden, Ehepartner, Vorgesetzten (wer hat mir den wohl vorgesetzt?)  zu Hund, Katz und Ratz … und vielen anderen mehr.

 

Kennst du diesen posthypnotischen Auftrag?

Hat dich dieses "lieb sein" wirklich glücklich gemacht? Geht es dir gut, fühlst du dich geliebt, geachtet, WERTgeschätzt? Oder fühlst du dich doch immer wieder mal überfordert, ausgenutzt, missbraucht, nicht wertgeschätzt, überflüssig - obwohl du soviel machst und versuchst, es allen recht zu machen? Fühlst du dich oft einsam, verlassen, unzufrieden, unverstanden, uninteressant, leer ...? Hast du dich schon öfter gewundert, dass du zuwenig zurückbekommst, dass deine Arbeit nicht gesehen wird, dass alles, was du machst, wie selbstverständlich angenommen, aber nicht wertgeschätzt wird?

mehr lesen 1 Kommentare

Good-bye drama!

Möchtest du gern aussteigen, aus deinem Dramapool?

 

Das ist einfacher als du vielleicht denkst! 

Apropos denken - es sind ja unsere eigenen Gedanken die bewirken, wie wir uns fühlen.

 

Wenn wir also a bissl beobachten, was wir denken und darauf achten, ob das was wir denken, uns auch guttut, haben wir schon einen Joker in der Hand.

 

Gedanken sind wie Touristen, aber du bist kein Hotel!

mehr lesen 2 Kommentare